Luzerner Kantonsparlaments-Wahlen im Regierungsgebäude mitverfolgen

Die Kantonsregierung sollte am Wahlsonntag bis 17:30 Uhr bekannt sein

Das Luzerner Regierungsgebäude (Archivbild).

Am, Sonntag, 31. März, wird das neue Luzerner Kantonsparlament gewählt. Das Regierungsgebäude ist am Tag der Gesamterneuerungswahlen ab 13:00 Uhr für die Bevölkerung geöffnet, wie die Staatskanzlei des Kantons Luzern mitteilt. Bis 17:30 Uhr sollte die neue Kantonsregierung gewählt und bis 20:00 Uhr das provisorische Resultat der Kantonsratswahlen bekannt sein.

Wer an den Gesamterneuerungswahlen live mitfiebern möchte, kann dies am Wahlsonntag, 31. März, ab 13:00 Uhr im Regierungsgebäude an der Bahnhofstrasse in Luzern tun. Das Gebäude ist am Tag der Neuwahlen des Luzerner Kantonsrats und der Kantonsregierung nämlich nicht nur Treffpunkt für die Kandidierenden und Parteimitglieder, sondern auch für interessierte Bürgerinnen und Bürger. Laut Mitteilung der Staatskanzlei des Kantons Luzern werden die aktuellsten Ergebnisse im Lichthof auf Grossleinwand gezeigt. Die Resultate können an Computern individuell abgerufen werden und an der Bar gibt es Getränke und Snacks.

Neue Kantonsregierung bis 17:30 Uhr

Bis 14:30 Uhr sollten am Wahlsonntag die Listenstimmen der Kantonsratswahlen bekannt sein. Dies schreibt die Staatskanzlei des Kantons Luzern in einer Mitteilung. Bis 17:30 Uhr wird das Ergebnis der Regierungsratswahlen erwartet und bis 20:00 Uhr die provisorischen Endresultate der Kantonsratswahlen. Die Wahl-Resultate werden ausserdem laufend Online veröffentlicht.