FCL verliert gegen Basel

Unnötige 0:1-Niederlage

Impressionen FC Luzern - FC Basel

In der 26. Runde der Fussball Super League verliert der FC Luzern zuhause gegen den FC Basel mit 0:1. Ein Spiel, welches auch gut und gerne torlos hätte enden können. Es ist die erste Niederlage unter Trainer Thomas Häberli.

Die ersten Minuten der Partie gehörten dem FC Basel. Es wurde aber nicht gefährlich vor dem Luzerner Tor. Der FCL kam nach einer Viertelstunde ins Spiel. Ndenge hatte mit einem Schuss aus 20 Meter die erste Chance. Danach war Luzern die etwas aktivere Mannschaft. Grosse Chancen kamen aber nicht zustande. In der 36. Minute die vermeintliche Basler Führung: Nach einem Freistoss traf Albian Ajeti. Das Tor zählte aber nicht, weil Schiedsrichter Hänni das Spiel noch nicht freigegeben hatte. Somit ging es mit einem gerechten Remis in die Pause.

Schlechte Unterhaltung in zweiter Halbzeit

Das Spiel wurde zerfahrener nach der Pause. Beide Teams bemühten sich zwar. Jedoch agierten beide zu unpräzise und so gab es kaum nennenswerte Torchancen. Kaum erstaunlich, dass das einzige Tor dann durch einen Standard fiel. In der 81. schoss Zuffi für die Basel einen Freistoss an den Pfosten. Den Abpraller verwertete dann Basel-Captain Suchy zur Führung für die Basler. Die Luzerner konnten nicht mehr reagieren. Es ist die erste Niederlage für den FCL unter Trainer Thomas Häberli.

Mit der Niederlage bleibt der FCL auf dem fünften Platz und verpasst es den FCZ zu überholen. Die Zürcher verlieren nämlich auch. Gegen Sion setzt es ein 0:1 ab.

Das nächste Spiel der Luzerner ist bereits am Donnerstag. Der FCL spielt dann zuhause gegen Leader YB.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • David Zibungi, Goalie: Note 5
  • Simon Grether, Verteidiger: Note 4
  • Lucas Alves, Verteidigung: Note 4
  • Lazar Cirkovic, Verteidigung: Note 4
  • Silvan Sidler, Verteidigung: Note 4
  • Marvin Schulz, Mittelfeld: Note 3,5
  • Idriz Voca, Mittelfeld: Note 3,5
  • Tsiy Ndenge, Mittelfeld: Note 4
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4
  • Pascal Schürpf, Mittelfeld: Note 3
  • Blessing Eleke, Mittelfeld: Note 4,5
  • Shkelqim Demhasaj, Sturm: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Olivier Custodio, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *
  • Filip Ugrinic, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz *

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.