30 Jahre nach dem FCL-Schweizermeistertitel

Der ehemalige FCL-Spieler Hanspeter Kaufmann blickt zurück

30 Jahre ist es her, dass der FC Luzern Zuhause gegen Servette den Schweizermeistertitel holte. Mittendrin in diesem Fussballmärchen war auch der ehemalige FCL-Mittelfeldspieler Hanspeter Kaufmann. Ein Blick zurück auf den historischen Moment. 

Es war der 10.Juni 1989 als es dem FC Luzern gelang sich den Schweizermeistertitel zu holen. Die Sensation war perfekt. Vor 24'000 Zuschauern gelang dem FCL gegen Servette der 1:0-Sieg - ein Stück Vereinsgeschichte. Der erste und bisher auch einzige Meistertitel für Luzern. 

Eine Nacht die wohl auch Hanspeter Kaufmann nie wieder vergessen wird. Mit einer Verletzung am Fuss musste er im allesentscheidenden Spiel früher vom Platz. Wie er diesen Moment erlebte, erzählt er im Video oben. 

Mannschaftsfoto FC Luzern 1989