Das 100. Zuger Kantonal-Schwingfest

Im Schlussgang kommt es zu einem Duell zweier Einheimischen

Mit dem 100. Zuger Kantonalen ist die Schwing-Saison so richtig lanciert.

Seit heute ist die Schwing-Saison der Kranzfeste so richtig lanciert. Seit Sonntagmorgen findet in Rotkreuz das 100. Zuger Kantonal-Schwingfest. Mit Pirmin Richmuth und Marcel Bieri machen zwei Einheimische den Titel unter sich aus.

Bei kühlen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ging es am Sonntag-Morgen um halb acht Uhr los. Der Start der Kranzfest-Saison am Zuger-Kantonalen in Rotkreuz. Schon bald war klar, wer hier richtig gut drauf ist. Es sind dies die beiden einheimischen Mitfavoriten Pirmin Reichmuth und Marcel Bieri. Beide konnten am Vormittag ihre drei Gänge gewinnen. Im ähnlichen Stil ging es dann auch am Nachmittag weiter. Reichmuth mit zwei weiteren Siegen in den Gängen 4 und 5. Bieri mit einem Sieg und einem Gestellten in Gang fünf gegen Joel Wicki. Damit kommt es im Schlussgang zum Duell: Pirmin Reichmuth vs. Marcel Bieri.

+++ Update folgt +++

Alle detaillierten Informationen zum Fest gibt es hier. Radio Pilatus berichtet am Sonntag den ganzen Tag live aus Rotkreuz.

Audiofiles

  1. Zuger Schwinget: Von Schnee, kurzen Hosen und kneifendem Publikum. Audio: Philipp Breit / Carla Keller