Kollision nach Sekundenschlaf auf der A2

Der Autofahrer kollidierte auf der Autobahn in Altdorf mit einem Lastwagen

Auf der Autobahn A2 in Altdorf (UR) sind ein Auto und ein Lastwagen kollidiert.

Auf der Autobahn A2 in Altdorf (UR) ist am Montagabend ein Auto mit einem Lastwagen kollidiert. Laut Mitteilung der Kantonspolizei Uri ist der Autofahrer in einen Sekundenschlaf gefallen, woraufhin es zur Kollision kam. Der Autofahrer verletzte sich beim Unfall. Es entstand ein Sachschaden von rund 10'00 Franken.

Am Montag, 6. Mai, kurz vor 17:00 Uhr, fuhr ein Lastwagen mit italienischen Kontrollschildern auf der Autobahn A2 in Altdorf Richtung Süden. Dahinter fuhr ein Autofahrer aus dem Kanton Uri. Auf Höhe der Schlosserei Trögli wollte der Autofahrer den Lastwagen überholen. Laut Mitteilung der Kantonspolizei Uri hatte er dabei einen Sekundenschlaf, weshalb es zur Kollision kam. Der Autofahrer verletzte sich beim Unfall. Er konnte das Spital jedoch noch am gleichen Abend verlassen. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.