Dabu Fantastic überraschen mit weiterer EP

Nach «Frisch Usem Ei» kommt auch schon «Lied»

Nach der unangekündigten Veröffentlichung von «Frisch Usem Ei» ist am 3. Mai eine zweite EP von Dabu Fantastic erschienen. Und weil die Band Lausbubenstreiche liebt, erscheinen auch diese drei Songs unangekündigt.

Mit «Lied» erscheint Episode II von insgesamt 4 Releases von Dabu Fantastic innerhalb eines Jahres. Sie veröffentlichen 4x3 Songs zwischen Februar 2019 und Februar 2020. 4x3 Songs, weil Dabu Fantastic ihre Fans über einen längeren Zeitraum mit neuer Musik begleiten möchten, als dies bei einem Album der Fall wäre.

Komplettes Album gibt es ab Februar 2020

Immer wieder neue Lieder, die es ab Februar 2020 dann auch auch als komplettes und physisches Album zu kaufen gibt. Das ist typisch für die Zürcher Band: Immer wieder alles anders machen.

"Lied" - ein flotter Sommersong

Nun ist also Episode II da, Titeltrack ist der Song «Lied». Dabu Fantastic liefern damit einen flotten Sommersong ab, welcher mit internationalen Beats, mit Afrika-Gitarren und Chören daherkommt.

Zwei weitere Titel auf der EP

Begleitet wird «Lied» in dieser zweiten Episode von den Songs «Mach Der En Name», in dem Dabu mit den unterschiedlichsten schweizer Nachnamen rumkalauert und «So Lang S No Läbt», einer herzerwärmenden, pumpenden Geschichte rund um einen kleinen Vogel, der nicht mehr fliegt.

Dabu von Dabu Fantastic und der kleine Maxwell (im Film spielt er Fritz) im Interview bei Radio Pilatus Moderator Marco Zibung. Dabu Fantastic live auf der Pilatus Stage Dabu Fantastic bei Radio Pilatus Dabu von Dabu Fantastic bei Radio Pilatus Dabu von Dabu Fantastic bei Radio Pilatus

Live am Eschenbacher Festival

Im Sommer sind Dabu Fantastic auf Tour. Dabei sind sie am Samstag, 6. Juli auch am Eschenbacher FestivalTickets gibt es im Vorverkauf.