Rita Ora am alba Festival Zürich

Erstes Festival für kosovarische und albanische Hiphop-, R'n'B- und Popmusik

Am Wochenende vom 29. bis 30. Juni 2019 findet auf dem Zürcher Hardturm-Areal erstmals das alba Festival statt. Neben Headliner Rita Ora treten am alba Festival über 16 weitere national und international bekannte Hiphop-, R’n’B- und Pop-Grössen aus dem Kosovo und Albanien auf, darunter Ledri Vula, Elvana Gjata, Kida und Dhurata Dora.

Das alba Festival versteht sich als völkerverbindendes Open-Air-Festival, das mit Musik und Kulinarik die Schönheit der albanischen und kosovarischen Kultur erlebbar machen will. Erwartet werden an den zwei Festivaltagen über 25'000 Musikfans aus der Schweiz und Europa. Tickets sind hier erhältlich.