Der neue "Sünneli-Song" der SVP

Die SVP hat ihren Wahlkampf traditionellerweise mit einem Lied lanciert

Seit Dienstagabend ist es raus - das neue Wahlkampflied der SVP. Im Clip tanzen junge Frauen mit mehreren «Sünneli-Maskottchen». Die Botschaft dabei ist klar: Potenzielle SVP-Wähler sollen wieder vermehrt an die Urne gehen.

Der neue SVP-Song richtet sich vor allem an potenzielle Wähler der Partei. So heisst es etwa im Refrain: «Kommt geht wählen. Gebt das Land nicht auf, unsere Unabhängigkeit. Die Volkspartei ist für alle da, Freiheit, Heimat, zusammenstehen […]» Doch die Meinungen über den Song gehen auseinander. Zum Beispiel auf Twitter gibt es neben lobenden Worten auch heftige Kritik.