Hauptprobe der Freilichtspiele Luzern geglückt

"Was ihr wollt" kommt bei Radio Pilatus-Hörern gut an

Radio-Pilatus-Hörer konnten zwei Tage vor der Premiere von "Was ihr wollt" exklusiv bei der Hauptprobe der Freilichtspiele Luzern dabei sein. Und: Dem Publikum gefiel was es sah. Das grosse Highlight der diesjährigen Ausgabe ist das synthetische Eisfeld welches die Bühne darstellt.

Für nur 15 anstatt 75 Franken konnten Radio Pilatus Club Mitglieder gestern bei einer der letzten Proben zuschauen. Der Zuger Autor Thomas Hürlimann hat für die diesjährige Ausgabe der Freilichtspiele Luzern William Shakespears Stück «Was ihr wollt» passend zur heutigen Zeit umgeschrieben. Mit viel Witz und schlagfertigen Sprüchen erzählt "Was ihr wollt" eine verstrickte Liebesgeschichte mit vielen unglücklichen Verwechslungen. In diesem Jahr jedoch nicht wie in den vergangenen Jahren auf dem Tribschen sondern beim ewl-Areal statt.

Künstliches Eisfeld als Bühne

Die grosse Herausforderung für die Laien-Schauspieler ist in diesem Jahr die Bühne. Das Stück wird nämlich komplett auf einem synthetischen Eisfeld aufgeführt. Daran mussten sich die Schauspieler zuerst gewöhnen. Insbesondere der älteste Schauspieler Bernhard Kesseli

Ich hätte nie gedacht dass ich mit 77 Jahren noch lerne Schlittschuh zu laufen.  Ich habe es aber auch nicht richtig geschafft. Ich kann einfach  etwas geradeaus laufen.

Umso beeindruckter war dafür das Publikum. Die ungewohnte Bühne und die besondere Stimmung im Industriegebiet wurde von allen Seiten gelobt.

Das Stück wurde sehr faszinierend inszeniert. Es war amüsant und es war mir in keinem Moment langweilig - einfach super.

Es dürfte also ein eine vielversprechende Saison werden. Premiere wird am kommenden Dienstag 11.Juni gefeiert, dann finden bis Mitte Juli regelmässig Aufführungen statt. 

Die Schauspieler stellen beim Stück "Was ihr wollt" ihre Schlittschuh-Fähigkeiten unter Beweis. Die Zuschauer der Hauptproben verfolgen gebannt das Geschehen. Die Aufführungen der Freilichtspiele Luzern finden in diesem Jahr auf dem ewl-Areal statt. Gebannt verfolgen die Zuschauer die Hauptproben von "Was ihr wollt". Die Freilichtspiele 2019 auf dem ewl-Areal in Luzern. Die Schauspieler des Freilichttheater Luzern zeigen ihr Können auf den Schlittschuhen.

Audiofiles

  1. Luzerner Freilichtspiele: So wars an der Hauptprobe. Audio: Thomas Zesiger
  2. Luzerner Freilichtspiele: Ein Theatererlebnis mit künstlichem Eisfeld. Audio: Roman Unternährer