Luzerner Polizei fasst Drogendealer in Sursee

Der 57-Jährige soll aus seinem Fahrzeug Drogen verkauft haben

Die Luzerner Polizei konnte am Dienstag in Sursee einen mutmasslichen Drogendealer festnehmen.

Die Luzerner Polizei konnte am Dienstag in Sursee einen mutmasslichen Drogendealer festnehmen. Er soll aus seinem Fahrzeug Drogen verkauft haben. Der 57-Jährige gab die Tat später zu.

Die Luzerner Polizei hat am Dienstag auf dem Bahnhofplatz in Sursee einen Mann beobachtet, wie er mutmassliche Drogen aus seinem Fahrzeug heraus verkaufte. Sie nahm ihn fest und stellte bei ihm zu Hause 70 Gramm Kokain und mehrere tausend Franken Bargeld sicher.

Der 57-jährige Schweizer habe bei der Einvernahme den Verkauf von Kokain zugegeben, teilte die Luzerner Polizei am Mittwoch mit. Ihm wird die Untersuchungshaft eröffnet.

(Quelle: sda/red)