Fahrplanänderungen Strecke Olten-Luzern

SBB-Strecke vom 6. Juli - 18. August nur beschränkt befahrbar

Ein Zug der SBB

Die Zugstrecke Olten-Luzern ist von Samstag, 6. Juli bis Sonntag, 18. August 2019, nur eingeschränkt befahrbar. Dies wegen Gleiserneuerungsarbeiten zwischen Sursee und Sempach-Neuenkirch. Diese sorgt während den Sommerferien für umfangreiche Fahrplanänderungen.

Die SBB erneuert während dem Sommer in mehreren Arbeitsschritten das südliche Streckengleis auf der Strecke zwischen Sursee und Sempach – Neuenkirch auf knapp sieben Kilometer Länge. Die Sperrung des Gleises und die reduzierte Geschwindigkeit auf dem nördlichen Gleis führen in der Sommerzeit für Reisende im Fern- und Regionalverkehrzu Zugsausfällen und geänderten Fahrplänen, die je nach Uhrzeit und Wochentag aber variieren.

Wie die SBB in einer Mitteilung schreibt, haben die Arbeiten längere Fahrtzeiten und zusätzliches Umsteigen auf alternative Zugslinien als Konsequenz. Teilweise verkehren zudem Bahnersatzbusse für die ausfallenden S-Bahn- und Regionalexpress-Züge. Die SBB bittet darum die Reisenden, ihre Verbindung jeweils vor der Reise im Online-Fahrplan oder auf der SBB-App zu überprüfen.