FCL: Mögliche Gegner in der 3. Quali-Runde bekannt

Espanyol Barcelona oder Stjarnan sind die möglichen Gegner

Sollte der FC Luzern in der Europa League Qualifikation eine Runde weiterkommen, spielen sie entweder gegen den spanischen Vertreter Espanyol Barcelona oder Stjarnan aus Island. Das hat die Auslosung am Montag ergeben.

Falls sich der FC Luzern in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League gegen Klaksvik von den Färöer-Inseln durchsetzt, heisst der Gegner in der nächsten Runde entweder Espanyol Barcelona oder Stjarnan Gardabaer aus Island. Dies ergab die Auslosung der UEFA am Montag in Nyon. Die beiden Spiele sind jeweils auf Donnerstag, 8. und 15. August angesetzt.

Zuerst muss der FCL aber sich aber gegen Klaksvik durchsetzten. Das Hinspiel ist diesen Donnerstag in der Luzerner Swissporarena, das Rückspiel eine Woche später im hohen Norden der Färöer-Inseln. Insgesamt muss der FC Luzern drei Mannschaften ausschalten um an der Gruppenphase der Europa League teilzunehmen.