Luzerner Theater pünktlich zur Spielzeit fertig

Die Deckensanierung konnte fristgerecht abgeschlossen werden

Luzerner Theater

Mitte Juni wurde bei einem Kontrollrundgang durch das Luzerner Theater eine Verformung der Zuschauerdecke entdeckt. Sofort musste eine ausserplanmässige Sanierung der Decke vorgenommen werden. Diese konnte nun fristgerecht abgeschlossen werden. Der neuen Spielzeit des Luzerner Theaters steht nichts mehr im Weg. 

Sondierungsarbeiten am Luzerner Theater hatten Mitte Juni gezeigt, dass die Saaldecke des Luzerner Theaters instabil war. Um den Brandschutz nach heutigen Vorgaben noch gewährleisten zu können, musste daher während der Sommerpause die gesamte Decke inklusive Randfries entfernt werden. Es wurde eine neue feuerfeste Gipskartondecke eingebaut, wie das Luzerner Theater mitteilt. Die Kosten für die Sanierung belaufen sich auf rund 135'000 Franken. 

Die Arbeiten konnten am Montag erfolgreich abgeschlossen werden. Dadurch können die Theater-Proben nun termingerecht beginnen, wie es weiter heisst. Die Spielzeit 19/20 beginnt am 7. September.