Der Riesenpilz aus Buttisholz

Ein 88-jähriger Mann hat einen Riesensporling im Wald gefunden

Der Riesenporling hat einen Durchmesser von ca. 70 Zentimeter.

Anton Kaufmann staunte nicht schlecht, als er im Horütwald bei Buttisholz den Riesenpilz entdeckte. Eigentlich wollte er hier die Wanderwege pflegen, aber dann stach ihm das ca. 70 Zentimeter grosse Prachtexemplar ins Auge. So etwas habe der 88-Jährige noch nie gesehen.

Als Naturfreund und freiwilliger Pfleger des Wanderwegs im Horütwald ist Anton Kaufmann viel im Wald unterwegs. Seit er den Pilz gefunden habe, komme er noch öfters hierher. Der frühere Landwirt wohnt nur ca. zehn Gehminuten vom Wald entfernt.

Grosse Freude über den speziellen Fund

Als Anton Kaufmann vor einigen Tagen den Riesensporling entdeckt hatte, war seine Freude riesig. Solch ein spezieller Fund sei ihm bisher noch nie gelungen. Seit er den Pilz gesehen hat, geht der 88-Jährige auch gerne immer wieder an die gleiche Stelle zurück um beim Pilz nach dem Rechten zu sehen.