Pedestrians: Sweet Space

Debütalbum

Schon lange ein Geheimtipp - nun kommt endlich das Debütalbum von Pedestrians.

Gezielt, facettenreich und extrovertiert schimmern die zehn Tracks von Sweet Space. Spielerische Lyrics bewegen sich zwischen starken Drums und treibenden Synths. Eine einzigartig dynamische Mischung, angetrieben von einer elektrisierender Performance und dem künstlerischen Willen, Musik zu wenden, drehen und funkeln zu lassen.

Gemeinsam mit Produzent Dodo haben Pedestrians für ihr Debütalbum einen Klang kreiert, der unterschiedliche musikalische Einflüsse zu einer neuen Energie verbindet: Songs wie «Bad Side» oder die Single «Breakdown Tuesdays», erkunden die Schnittflächen zwischen Pop, Reggae und 90ies-Vibe. Das zeigen auch die explosiven Featurings mit KT Gorique, Manuel Felder (The Gardener & the Tree), Naima und der britischen Band Will and the People. Angekommen im Raum der süssen Möglichkeiten fragt «Sweet Space» nach mehr als der Wirklichkeit. Träumereien haben Sprengkraft. 

Mike von Pedestrians Mike von Pedestrians mit Moderator Damian Betschart Pedestrians