In der Zentralschweiz fehlen Bademeister

Insbesondere im Sommer bleiben viele Stellen offen

Die Zentralschweiz benötigt dringend mehr Badmeister. Dies zeigen die vielen offenen Stellen, die noch zu besetzen sind. Insbesondere im Frühling sollen noch einige offene Stellen dazu kommen.

Auf dem Badmeister Beruf lastet viel Verantwortung. Dazu kommen zum Teil schwierige Arbeitsbedingungen wie die langen Arbeitstage, die knappe Freizeit bei Schönwetterperioden oder das Arbeiten an Wochenenden. Dies seien die Hauptgründe, warum nur wenige den Beruf ausüben möchten, meint Michel Kunz vom Schweizerischen Badmeister-Verband SVB.

In Hitzkirch wurden am Mittwoch nun neue Badmeister ausgebildet. Wie die Ausbildung aussieht, zeigt der obige Video-Beitrag.

Audiofiles

  1. In der Schweiz fehlen Bademeister. Audio: Sophie Müller, Radio Pilatus AG