Whitney Houston kehrt zurück

Als Hologramm im März 2020 in der Samsung Hall Zürich

Whitney Houston kehrt zurück. Als Hologramm wird der 2012 verstorbene Superstar in einer Live-Show in der Samsung Hall auf der Bühne zu sehen sein. 

«I Will Always Love You», «I Wanna Dance With Somebody», «The Greatest Love Of All» oder «Higher Love» - Whitney Houstons Hits sind unvergessen. Nun kündigt Base Hologram, die führende Holographische Live-Entertainment-Firma, eine Partnerschaft mit dem Nachlass der Sängerin an. In anderen Worten: Whitney Houston kehrt als Hologramm zurück auf die Bühne.

Das Beste für die Fans

Pat Houston, Whitneys einstiger Manager, sagt: «Whitney ist zwar nicht mehr bei uns. Aber ihre Musik wird es für immer sein. Ich bin sicher, dass es die richtige Entscheidung war, Whitney als Hologramm zurück auf die Bühnen zu bringen.» Die Firma wisse, wie sie aus dem Vermächtnis der Sängerin das Maximum herausholen könne. «Ihre Fans verdienen nicht weniger. Denn Whitney hat auch immer ihr Bestes gegeben.»

Houston prägte den Begriff «Superstar»

Whitney Houston gab nicht nur stets ihr Bestes. Sie war auch extrem erfolgreich dabei. So ist sie etwa die einzige Künstlerin, die in den USA sieben Nummer-Eins-Hits in Folge schaffte. Sie war auch die erste weibliche Künstlerin, die ein Album in den US-Hitparaden direkt auf Platz 1 brachte und die einzige Künstlerin mit acht Alben in Folge, die Multi-Platin holten. Whitney Houston definierte sozusagen den Begriff Superstar. Dazu kamen sechs Grammys, 22 American Music Awards, 16 Billboard Awards, zwei Emmy-Nominationen und mehrere grosse Auftritte in Hollywood-Streifen - etwa The Bodyguard, Waiting To Exhale oder The Preacher's Wife.

Spezieller Abend

Whitney Houston als Hologramm verspricht, der Grösse dieser Frau gerecht zu werden und all ihre Hits erneut zum Leben zu erwecken. Wenn es auch speziell wird, den Superstar zu «sehen». Am 19. März 2020 ist es soweit: Whitney Houston erscheint als Hologramm auf der Bühne. «An Evening With Whitney Houston» findet in der Samsung Hall in Zürich statt.

Tickets gibt es im Vorverkauf.