Unbekannter fährt in Auto der Luzerner Polizei

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls

Ein Patrouillenfahrzeug der Luzerner Polizei wurde beschädigt.

Während eines Einsatzes ist ein am Strassenrand abgestelltes Polizeiauto der Luzerner Polizei von einem unbekannten Wagen touchiert und beschädigt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag, 11. Oktober 2019, ist eine Patrouille der Luzerner Polizei auf der Renggstrasse in Littau aufgrund eines Pannenfahrzeuges und einer Öllache auf der Strasse im Einsatz gewesen. Das Polizeiauto wurde neben der Strasse mit eingeschalteten Warnlichtern abgestellt.

Kurz vor 21:30 Uhr passierte ein unbekanntes, vermutlich weisses Fahrzeug mit einer Ladefläche den Einsatzort. Das Fahrzeug touchierte dabei das Polizeiauto und beschädigte den Aussenspiegel. Laut der Luzerner Polizei dürfte auch beim unbekannten Fahrzeug der rechte Aussenspiegel beschädigt sein.

Zeugenaufruf

Die Luzerner Polizei sucht das Fahrzeug, den Lenker oder Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.