Das war eine riesen Party!

Hecht rockten das Hallenstadion

Hecht im Hallenstadion

Das war eine mega Party! Hecht rockten am Samstagabend zum ersten Mal das Zürcher Hallenstadion. Sie spielten alle ihre grossen Hits wie "Besch ready für die Liebi vo mer?", "Kawasaki" oder "Tanze Tanze". 

Die Luzerner Band Hecht spielte zum ersten Mal auf der grossen Bühne im Hallenstadion in Zürich und brachte die Fans zum Mitsingen und Tanzen. Pumpenvoll war's. Praktisch ausverkauft und die Stimmung einfach nur grandios. 

Weiteres Highlight nach Sommerfestivals und Tour

Nach den Erfolgskonzerten in der Sommerfestival-Saison 2018, der ausverkauften Tour und der kleinen, aber feinen Show auf der Radio Pilatus Stage spielten Hecht nun erstmals und bestimmt nicht zum letzten Mal im Hallenstadion.