Katie Melua wieder zu Gast in der Schweiz

Am 19. und 20. Oktober 2020 in Zürich und Basel

Katie Melua hat sich für 2020 einiges vorgenommen. So spielt sie unter anderem elf Shows in Deutschland – und auch zwei in der Schweiz. Am 19. und 20. Oktober ist es soweit.

Die Schweizer Konzerte von Katie Melua werden ein schönes Comeback nach den Auftritten im Juli 2019 am Blues Balls Festival in Luzern (Radio Pilatus berichtete). Eine ganze Reihe an Konzerten stehen im Jahr 2020 an und mit dazu gehören auch zwei Shows in der Schweiz: konkret am 19. Oktober 2020 in der Samsung Hall in Zürich und am 20. Oktober 2020 im Musical Theater in Basel. Weiter unten steht, wo die Tickets erhältlich sind.

Eine der erfolgreichsten britischen Musikkünstlerinnen

Mit mehr als elf Millionen verkauften Alben und über 56 Platinauszeichnungen ist Katie Melua eine der erfolgreichsten britischen Musikkünstlerinnen. Die 35-Jährige stammt ursprünglich aus Tiflis, Georgien, und zog in jungen Jahren nach Grossbritannien, wo sie an der renommierten Brit School of Performing Arts studierte.

Melua verzaubert Publikum weltweit

Als versierte Songwriterin, Komponistin und Arrangeurin produzierte sie einige der bekanntesten Hits wie Nine Million Bicycles, The Closest Thing To Crazy und ihr inzwischen bekanntes Cover von Wonderful Life selber. Melua ist eine ständig gefragte Tourneekünstlerin und verzaubert ihr Publikum weltweit mit ihrer einzigartig kraftvollen und fesselnden Stimme, ihren makellosen Performances und ihrer charmanten Persönlichkeit.

Die Tickets für Katie Meluas Schweizer Konzerte im Oktober 2020 sind im Vorverkauf erhältlich.

Katie Melua bei einem Konzertauftritt