"Diese Ehe muss geschieden werden"

Einwurf Spezial - das Fussballmagazin vor dem Auswärtsspiel des FC Luzern

Beim FC Luzern gibt aktuell nicht mehr nur das Thema Verwaltungsrat zu reden. Nicht nur neben dem Platz läuft es aktuell nicht, auch sportlich ist der FCL im Tief. Unsere Experten sprechen im «Einwurf Spezial» über die aktuellen Ereignisse auf der Allmend.

Es ist nicht mehr nur der Verwaltungsrat der beim FC Luzern für Gesprächsstoff sorgen. Auch neben dem Platz läuft es dem FCL zuletzt nicht mehr nach Wunsch. Nach den Niederlagen gegen Xamax, Lugano und Servette kam die Nati-Pause gerade richtig für die Luzerner. Als nächstes reisen die Luzerner zum FC Zürich in den Letzigrund. Danach wartet mit St. Gallen, YB und Basel das Spitzen-Trio der Liga, bevor es dann in die Winterpause geht.

Wie geht es nach den Rücktritten der vier Verwaltungsräte auf Führungsstufe weiter? Wieso schaffte es der FCL nicht gegen die vermeintlich kleineren Gegner zu punkten? Und wie steht es um Trainer Thomas Häberli? Im Fussballmagazin Einwurf diskutieren Jérôme Martinu (Chefredaktor Luzerner Zeitung), Daniel Wyrsch (Sportredaktor Luzerner Zeitung), Philipp Breit (Sportchef Tele 1 & Radio Pilatus) mit Moderatorin Sedrina Schaller um die aktuellen Ereignisse beim FCL.