Openair St. Gallen: Alan Walker, Twenty One Pilots, Patent Ochsner, u.v.m.

Festival vom Donnerstag, 25. bis Sonntag, 28. Juni 2020

Kurz vor Weihnachten beginnen die ersten Vorbereitungen für die Festival-Saison. Das Openair St. Gallen hat bereits die ersten Acts bekanntgegeben.

Das Festival findet vom 25. bis 28. Juni 2020 statt. Unter den ersten Acts findet man bereits einige bekannte Namen. DJ-Star Alan Walker wird zum Beispiel am Openair St. Gallen auftreten. Der norwegische DJ war ja bereits 2016 an der Radio Pilatus Feiertag Party. Dazu kommen bekannte Bands wie Twenty One Pilots, The Lumineers, Mando Diao oder Of Monsters and Men. Auch die Berner Band Patent Ochsner wird das Festival bereichern. Das ganze Line-Up findet ihr hier.

Neue Bühne und Tickets ab Dezember

2020 gibt es die neue Bühne Intro am OpenAir St.Gallen. Sie bietet regionalen, nationalen und internationalen Newcomern eine Plattform. Seit dem 2. Dezember 2019 können Tickets gekauft werden. Zum Preis kommen jeweils 3 Franken "Klimabeitrag".