Foreigner und Nena am Rock the Ring

Vom 18. bis 20. Juni 2020 in Hinwil

Zum 7. Mal gibt es 2020 das «Rock the Ring» im Autobahnkreisel Betzholz in Hinwil. Vom 18. bis 20. Juni 2020 rocken unter anderem Foreigner, Roger Hodgson, Nena, Alan Parsons und Airbourne die Bühnen.

Mit Songs wie «I want to know what love is» oder «Waiting for a girl like you» landeten sie Welthits – nun landen sie in Hinwil: Foreigner. Die britisch-amerikanische Rockband hat weltweit über 80 Millionen Tonträger verkauft.

Ebenfalls nicht näher vorgestellt werden muss Nena. Die deutsche Rocklady, die wenige Monate vor dem Rock the Ring ihren 60. Geburtstag feiern wird, ist ein Kind der Neuen Deutschen Welle und landete mit «99 Luftballons» und «Irgendwie, irgendwann, irgendwo» Hits, die Kultstatus haben.

Schliesslich findet ein alter Bekannter erneut den Weg in den Autobahnkreisel Hinwil: Roger Hodgson, Mitbegründer, Frontmann und Sänger von Supertramp. Die unverwechselbare «Voice of Supertramp» wird die ebenso unverwechselbaren Mega-Hits auf die Rock-the-Ring-Bühne bringen.

Mit Alan Parsons wird am 7. Rock the Ring ein weiterer Ganz-Grosser in Hinwil auftreten. Parsons, einst Assistenz-Toningenieur der Beatles und von Pink Floyd, schuf mit «The Alan Parsons Project» eine Legende in der Rock- und Popgeschichte.

Ein Highlight wird bestimmt auch der Auftritt der australischen Hard-Rock-Band Airbourne.

Zu den Tickets geht es hier