Audifahrer driftet im Hoch-Ybrig

Statt Snowboarder ist ein Audi auf der Piste unterwegs.

Nachdem nun in der gesamten Zentralschweiz die Pisten zu sind, nutzt ein Audifahrer die Gunst der Stunde. Auf den leeren Pisten donnert er mit dem Auto den Hang hoch und runter.

Aktuell wird auf Social Media ein Video geteilt, das einen Audifahrer auf der Skipiste zeigt. Bei perfekten Bedingungen flitzt das Auto die Piste rauf und runter. Ski- und Snowboardfahrer hat es keine mehr – für sie ist die Saison vorzeitig zu Ende.

Wie «Blick» berichtet, soll der circa 25-jährige Fahrer nach der kurzen Spritztour kontrolliert worden sein. Offensichtlich störten sich einige Anwohner an der Aktion und riefen die Polizei.