Arbeitslosenquote sinkt auf 3.2 Prozent

Die Arbeitslosenquote ist in der Schweiz weiter gesunken. Rund 126‘000 Menschen waren im März ohne Arbeit, was einer Arbeitslosenquote von 3.2 Prozent entspricht. Dies sind 0.2 Prozentpunkte weniger im Vergleich zum Vormonat. Auch die Quote der jugendlichen Arbeitslosen sank um den gleichen Wert, ebenfalls auf 3.2 Prozent, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO mitteilt.