Skitourenfahrerin verunfallt tödlich

<p>Hier stürzte die Skitourenfahrerin in die Tiefe</p>

Im Kanton Uri ist es zu einem tödlichen Unfall gekommen. Eine Skitourenfahrerin aus Italien hat sich bei einem Sturz tödliche Verletzungen zugezogen. Dies teilte die Kantonspolizei Uri mit. Die 56-Jährige Frau war mit einer fünfköpfigen Gruppe im Gebiet Stössiwald unterwegs, als sie unglücklich stürzte und in einen Couloir fiel. Dabei zog sie sich tödliche Verletzungen zu. Im Einsatz stand neben der Staatsanwaltschaft und der Kantonspolizei Uri auch die Rega.