Abgangsentschädigungen für Regierungsräte

<p>Joachim Eder, Zuger FDP-Ständerat: Auch er erhielt eine Abgangsentschädigung.</p>

In Zug erhalten Regierungsräte weiterhin in jedem Fall eine Abgangsentschädigung. Die SP-Fraktion wollte die Abgangsentschädigung streichen, wenn Regierungsräte während ihrer Amtszeit zurücktreten und ein anderes politisches Amt übernehmen. Als Beispiel wurde Alt-Regierungsrat Joachim Eder genannt, der während seiner Amtszeit in den Ständerat wechselte. Das Kantonsparlament hat gestern den SP-Vorstoss aber deutlich abgelehnt.