Stadtregierung wirbt für Budget 2012

<p>Stefan Roth</p>

Die Luzerner Stadtregierung steht weiterhin hinter ihrem Budget 2012. Daran ändere auch die Rechnung 2011 nichts, sagte Stefan Roth, Finanzdirektor der Stadt Luzern gegenüber Radio Pilatus. Das bessere Ergebnis 2011 könnte wohl verlocken, das Budget 2012 nachzubessern. Da jedoch das bessere Ergebnis 2011 aufgrund von zusätzlichen Steuereinnahmen zustande kam, die sich in den kommenden Jahren nicht wiederholen dürften, mache eine Anpassung keinen Sinn. Die SVP hatte das Referendum gegen das Budget ergriffen. Die Stadtluzerner Stimmbevölkerung stimmt daher am 6. Mai über das Budget 2012 ab.