Kantonsbudget 2012 ohne Steuererhöhung

<p>Kantonsrat-Saal Luzern, Tagungsort des Kantonsparlaments</p>

Das Budget 2012 für den Kanton Luzern steht. Das Kantonsparlament hat im zweiten Anlauf das Budget bewilligt und entschieden, auf eine Steuer-Erhöhung zu verzichten. Unter anderem dank der Gewinn-Ausschüttung der Nationalbank in der Höhe von über 30 Millionen Franken sei keine Steuererhöhung notwendig, so die bürgerliche Mehrheit. Die Ratslinke warf der bürgerlichen Mehrheit vor, den finanziellen Weitblick zu vernachlässigen.