Vermisste Brandopfer sind tot

In Steinerberg im Kanton Schwyz herrscht seit wenigen Minuten traurige Gewissheit. Die drei nach einem Hausbrand vermissten Personen sind tot. Die Schwyzer Kantonspolizei hat die Leichen der älteren Frau, sowie der beiden 4- und 9-jährigen Kinder geborgen. Drei weitere Personen, ein Ehepaar und ein 10-jähriger Knabe erlitten Brand- und Rauchverletzungen. Das Feuer war mitten in der Nacht ausgebrochen und erfasste das gesamte Gebäude. Über die Brandursache ist noch nichts bekannt.

Audiofiles

  1. Wohnungsbrand Steinerberg - 3 Todesopfer. Audio: Adrian Derungs
  2. Brand in Steinerberg (SZ). Audio: Roman Gibel
  3. Drei Vermisste bei Brand in Steinerberg. Audio: Matthias Oetterli