Stabiler Schweizer Arbeitsmarkt

Die Lage auf dem Schweizer Arbeitsmarkt hat sich stabilisiert. Nach düsteren Aussichten im zweiten Halbjahr 2011 erwarten zurzeit die meisten Arbeitgeber für das 2. Quartal 2012 keinen Stellenabbau. Dies zeigt eine Befragung von beinahe 800 Arbeitgebern durch den Stellenvermittler Manpower. Aufgrund der europäischen Schuldenkrise und der angespannten Wirtschaftslage würden aber auch die meisten Unternehmen mit Neuanstellungen zuwarten, heisst es weiter. Für den weiteren Verlauf des Jahres rechne man mit einer positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt.