Verhandlungen über Agrarfreihandelsabkommen mit EU stoppen

<p>Verhandlungen mit EU über Agrarfreihandelsabkommen mit EU müssen gestoppt werden.</p>

Der Bundesrat muss die Verhandlungen mit der EU über ein Agrarfreihandelsabkommen stoppen. Der Ständerat hat sich dem Nationalrat angeschlossen und verlangt den sofortigen Verhandlungsstopp. Der Ständerat befürchtet, dass eine Öffnung des Agrarmarktes grosse Konsequenzen für die Schweizer Bauern hätte. Vor allem für die Bergbauern. Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat in der Debatte vergeblich darauf hingewiesen, dass eine Öffnung des Agrarmarktes auch Chancen bringe.