Erdbeben in der Region Zug

<p>Die Erdbebenkarte der Schweiz: Das Epizentrum in der Region Zug ist rot markiert.</p>

Letzte Nacht hat in der Region Zug erneut die Erde gebebt. Der Schweizerische Erdbebendienst registrierte ein Beben der Stärke 3,5 auf der Richter-Skala. In der Umgebung von Zug seien die Erschütterungen deutlich spürbar gewesen. Mit Schäden wird allerdings nicht gerechnet. Bereits vor zwei Wochen hatte sich in der gleichen Gegend ein Erdbeben ereignet, damals mit der Stärke 4,2.