Teureres Benzin wegen Iran-Krise

<p>Tanken wird in der Schweiz wegen der Iran-Krise wieder teurer.</p>

Die Iran-Krise hat Folgen auf die Benzinpreise in der Schweiz. An den Tankstellen stieg der Preis pro Liter in den vergangenen Monaten um 5 bis 10 Rappen. Die Preisspirale dürfte sich in naher Zukunft weiterdrehen. Derzeit treibe die steigende Krise um die Atompläne des Irans die Preise nach oben, sagte ein Mediensprecher der Erdölvereinigung. Der Iran hatte gestern angekündigt, kein Öl mehr an Frankreich und Grossbritannien zu liefern. Der Schritt richte sich gegen die von der Europäischen Union ergriffenen Sanktionen. Die EU hatte vor einem Monat angekündigt, alle Ölverträge mit dem Iran auf den 1. Juli zu beenden. So soll der Iran im Atomstreit zurück an den Verhandlungstisch gezwungen werden.