Strasse ins Schächental wieder offen

Die Bewohner des Schächentals im Kanton Uri können wieder nach Hause fahren. Die Klausen-Passtrasse ins Tal war wegen eines Grossbrands in Spiringen stundenlang gesperrt. Einige Autofahrer mussten deshalb in der Nacht ihr Fahrzeug stehen lassen.

Beim Brand des Holzbaubetriebes in Spiringen entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei untersucht die Brandursache. Der Besitzer zeigte sich im Interview mit Radio Pilatus tief betroffen.

Audiofiles

  1. Grossbrand in einer Schreinerei in Spiringen. Audio: Mario Gutknecht