Einführung von Autonummern-Scannern geplant

Die Kantonspolizei Schwyz plant die Einführung von Autonummer-Scannern. Dies berichtet der Tages-Anzeiger. Die Autonummer-Scanner werden für die Erfassung gestohlener oder gemeldeter Fahrzeuge verwendet. Kritische Stimmen befürchten Datenmissbrauch durch die Autonummer-Scanner. Eine totale Überwachung der Autofahrer gäbe es aber nicht, sagte Jules Busslinger Datenschutzbeauftragter der Kantone Schwyz, Ob- und Nidwalden gegenüber Radio Pilatus. Diverse andere Kantone, wie beispielweise der Kanton Zürich oder Thurgau haben positive Erfahrungen mit den Autonummer-Scannern gemacht.

Audiofiles

  1. Einführung von Autonummer-Scannern geplant. Audio: Roman Gibel