Comedy NightSo war die Radio Pilatus Comedy Night mit Veri

So war die Radio Pilatus Comedy Night mit Veri

Sein Rückblick auf das Jahr 2014 begeisterte das Publikum
Publiziert am Di 6. Jan 2015 18:03 Uhr

An der ersten Radio Pilatus Comedy Night im Jahr 2015 begeisterte Veri das Publikum mit seinem legendären Rückblick auf das Jahr 2014. Veri schaute dabei auf Ereignisse des letzten Jahres zurück, welche in den Medien häufig präsent waren. Politiker, welche letztes Jahr für Aufsehen sorgten, kamen dabei besonders unter die Räder. Die Nacktselfie-Affäre um Geri Müller durfte da natürlich nicht fehlen. Doch auch die Fussballer hatten ihren Auftritt. Der FC Luzern wurde wegen der schlechten Resultate auf die Schippe genommen – die Schweizer Natispieler wegen ihrem Migrationshintergrund. Der rote Faden am ganzen Abend war aber ganz klar das Selfie. Veri analysierte dabei vor allem Selfies von Politikern und tat dies in humorvoller Weise. Das Publikum würdigte die Vorstellung mit viel Applaus und vielen herzhaften Lachern.

Am Dienstag, 17. März 2015 spielt Veri nochmals im Rahmen der Radio Pilatus Comedy Night im Stadtkeller Luzern. Er spielt dann sein Programm «Typisch Verien!». Tickets für diese Vorstellung könnt ihr mit dem untenstehenden Link ergattern.

Die besten Witze von der ersten Radio Pilatus Comedy Night im Jahr 2015 hört ihr am Mittwochmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow bei Maik Wisler.

Comedy Night: So war's bei Veri im Stadtkeller

Maik Wisler

Comedy Night: Das war spitze!

Maik Wisler