Diverse NewsAmbri deklassiert Zug vor deren eigenem Publikum

Ambri deklassiert Zug vor deren eigenem Publikum

Zug rutscht in der Tabelle auf den 5. Platz
Publiziert am Di 15. Jan 2013 22:23 Uhr

Im Nachtragsspiel der Schweizer Eishockey-Meisterschaft spielte am Dienstagabend der Tabellen-Vierte Zug in der Bossard-Arena gegen Ambri, Zweitletzter in der Tabelle. Die Spieler aus der Leventina gaben alles und siegten mit 6:1. Für Zug ist es die dritte Niederlage in Serie.

In den weiteren Nachtragsspielen siegten die ZSC Lions gegen Genf 6:3, Kloten gewann auswärts gegen die SCL Tigers im Penalty-Schiessen mit 3:2.

Durch den Sieg der ZSC Lions rutscht Zug in der Tabelle auf den 5. Platz. Ambri bleibt auf Rang 11. Es führt Bern.