Diverse NewsApple feiert 40. Geburtstag

Apple feiert 40. Geburtstag

Warum das Milliardenunternehmen unsere Welt veränderte
Publiziert am Fr 1. Apr 2016 16:30 Uhr

Es ist mehr als nur ein Smartphone. Das IPhone ist für viele Konsumenten Kult. Experten vergleichen Apple manchmal gar mit einer Sekte. Boris Macek, Webmaster von Radio Pilatus, ist überzeugt der «Hype» rund um das IPhone hat vorallem mit der einfachen Bedienung zu tun. Mit dieser Einfachheit hätten sich viele Technologie-Unternehmen wie beispielsweise «Sony» in den letzten Jahren schwer getan, so Macek.

Apple Watch gefloppt

Seit dem Tod von Apple Gründer Steve Jobs hat man in Sachen Innovation weniger von Apple gehört. Neuere Produkte wie die Apple Watch konnten sich nicht durchsetzen. Man könne auch nicht jedes Jahr einen Erfolg wie derjenige des IPhone oder des MacBook erwarten, so Boris Macek. Mit einem Börsenwert von 580 Milliarden Franken ist Apple das wertvollste Unternehmen der Welt.

40 Jahre nach Apple-Gründung: Produkte bleiben Kult.

Stephan Weber, Radio Pilatus