Diverse NewsBürgermeister kann trotz Flughafen-Debakel bleiben

Bürgermeister kann trotz Flughafen-Debakel bleiben

Parlament stellt sich hinter Wowereit
Publiziert am Sa 12. Jan 2013 15:04 Uhr

Das Debakel um den neuen Flughafen in Berlin hat vorerst keine politischen Folgen. Der Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat einen Misstrauensantrag überstanden. Im Parlament stellten sich 85 Abgeordnete hinter Wowereit. 62 wollten ihn absetzten. Wowereit war bis am vergangen Montag Chef des Verwaltungsrats der Flughafengesellschaft. Die Eröffnung des Flughafens in Berlin war vor wenigen Tagen zum vierten Mal verschoben worden.