Diverse NewsCVP mit zwei Familien-Initiativen

CVP mit zwei Familien-Initiativen

Publiziert am Mo 5. Nov 2012 12:18 Uhr

Die CVP hat bei der Bundeskanzlei zwei Volks-Initiativen eingereicht. Die Partei deponierte 118'000 Unterschriften gegen die Besteuerung von Kinderzulagen. Mit dieser Initiative sollen die Familien steuerlich entlastet werden. Die CVP reichte zudem Unterschriften ein, um die sogenannte Heiratsstrafe abzuschaffen. Die Initiative verlangt, dass verheiratete kinderlose Paare nicht mehr Steuern bezahlen, als unverheiratete Paare.