Diverse NewsDiese drei Sätze sind Gift für jede Beziehung

Diese drei Sätze sind Gift für jede Beziehung

Was man nicht sagen sollte, damit die Liebe länger hält
Publiziert am Do 20. Apr 2017 08:30 Uhr
© Fotolia (drubig-photo)
- Diese drei Sätze sind Gift für jede Beziehung

Es gibt da drei Sätze, welche in einer Beziehung nichts verloren haben. Identifiziert hat sie die US-Paar-Therapeutin Alexandra Solomon.

Es ist verrückt, das Geheimnis der Liebe kann man laut dem US-Psychologen John Gottman auf eine einfach Formel herunter brechen: die 5:1-Formel. Die Zahl der positiven Interaktionen zwischen Partnern muss fünf Mal so gross sein wie die der negativen, damit die Liebe wachsen kann. Umso mehr sollten wir also aufpassen, wie wir die Botschaften an unseren Partner verpacken. Dazu hat die US-Paar-Therapeutin Alexandra Solomon drei Sätze identifiziert, mit dem du deinen Schatz sprichwörtlich auf die Palme bringst.

  • Wenn Du mich lieben würdest, würdest Du ...

Ein nicht gerade netter Erpressungsversuch. Man sollte Dinge aus freiem Willen tun können und nicht, weil einem jemand keine andere Wahl lässt.

  • Warum ist es nicht mehr so, wie es einmal war?

Besser wäre wohl, man stellt sich selbst die Frage, was man konkret in der Beziehung vermisst, welche Wünsche und Bedürfnisse auf der Strecke geblieben sind und was sich verändert hat.

  • Du bist wie Deine Mutter/Dein Vater!

Dieser Satz ist eine Kampfansage. Man beleidigt damit nicht nur den jeweiligen Elternteil, sondern auch die Herkunft.

Mehr zum Thema gibt es HIER!