Diverse NewsDrei Tote bei Drama in Walliser Dorf

Drei Tote bei Drama in Walliser Dorf

Polizei konnten den Todesschützen überwältigen
Publiziert am Do 3. Jan 2013 06:22 Uhr

Im Wallis ist es gestern Abend zu einem tödlichen Drama gekommen. Im Dorf Daillon in der Nähe von Sion schoss ein Mann auf mehrere Personen. Drei Menschen wurden dabei getötet, zwei weitere verletzt. Die Polizei konnte den Schützen überwältigen. Der Täter wurde dabei verletzt. Die Hintergründe der Tat sind noch unbekannt. Der Ort des Dramas sei grossräumig abgesperrt worden. Medienvertreter hätten keinen Zugang, schreibt die Kantonspolizei Wallis in einer Mitteilung.