Diverse NewsErdrutsch verschüttet Kantonstrasse bei Neuheim

Erdrutsch verschüttet Kantonstrasse bei Neuheim

Publiziert am Fr 12. Okt 2012 10:13 Uhr

Der starke Regen in den letzten Tag hat ein Hang bei Neuheim im Kanton Zug ins Rutschen gebracht. Dabei wurde die Kantonsstrasse von Sihlbrugg nach Neuheim teilweise verschüttet. Die Behörden haben deshalb eine Spur der Strasse auf einer Länge von etwa 200 Metern gesperrt. In den letzten Jahren gab es im gleichen Gebiet immer wieder Erdrutsche. Die Zuger Kantonsregierung will dies künftig verhindern. Für fast 18 Millionen Franken soll die Strasse saniert werden.