Diverse NewsEVZ schlägt den SC Bern

EVZ schlägt den SC Bern

Nach langer Durststrecke endlich wieder einen Sieg für den EV Zug
Publiziert am Sa 19. Okt 2013 08:54 Uhr
© Felix Klaus, EVZ
- EVZ schlägt den SC Bern

Der EV Zug hat trotz vier verletzungsbedingten Absenzen in der Verteidigung den Schweizer Meister Bern souverän mit 4:2 geschlagen. Coach Dough Shedden setzte dabei auf ein junges Verteidigungsteam. So auch auf den erst 19 Jährigen Mike Küng, der mit dem gestrigen Spiel sein NLA-Debüt feierte. Die weiteren Resultate von gestern: Lausanne verliert gegen Fribourg mit 1:2, Lugano schlägt Rapperswil mit 4:2 und die ZSC Lions schlagen den EHC Biel mit 5:1.