Diverse NewsFIFA plant Bau eines Fussballmuseums

FIFA plant Bau eines Fussballmuseums

Publiziert am Do 19. Apr 2012 11:42 Uhr

Die Fifa will auf dem Zürichberg ein Fussballmuseum bauen. Neben dem bestehenden Hauptgebäude soll ein unterirdischer Bau entstehen. Es sei Zeit, dass auch der Weltfussball seinen Millionen von Fans eine Begegnungsstätte biete, sagte Fifa-Präsident Sepp Blatter. Konkret gehe es um ein Fussballmuseum mit 3D-Animation, Games, Trophäen und allem, was das Herz eines Fussballfans begehrt. Die Investitionen werden rund 180 Millionen Franken betragen. Die Zahl der Arbeitsplätze würde dadurch von heute 380 auf 500 Mitarbeitende steigen. Für den Erweiterungsbau braucht es einen Gestaltungsplan welcher vom Zürcher Gemeinderat beschlossen werden muss.