Diverse NewsIm Vatikan existiert laut dem Papst eine Schwulen-Lobby

Im Vatikan existiert laut dem Papst eine Schwulen-Lobby

Neuer Schwung für Spekulationen über «Vatileaks»-Affäre
Publiziert am Mi 12. Jun 2013 09:04 Uhr
© SRF
- Im Vatikan existiert laut dem Papst eine Schwulen-Lobby

Papst Franziskus hat die Existenz einer „Schwulen-Lobby“ im Vatikan eingeräumt. Das sagte der Papst vor knapp einer Woche bei einem Treffen mit Ordensleuten Lateinamerikas und der Karibik. Das berichtet eine katholische chilenische Internetseite. Diese Aussage dürfte den Spekulationen über die „Vatileaks“-Affäre neuen Schwung verleihen.

Nach Ansicht von Beobachtern hat diese Affäre zum Rücktritt von Papst Benedikt dem XVI. beigetragen. Italienische Medien hatten in diesem Zusammenhang von einer «Schwulen-Lobby» berichtet, die Benedikt erpresst haben soll.