Diverse NewsItaliens Regierungschef Monti ist zurückgetreten

Italiens Regierungschef Monti ist zurückgetreten

Unklar ist, ob er für die Neuwahlen im Februar erneut kandidieren will
Publiziert am Sa 22. Dez 2012 06:40 Uhr
© governo.it
- Italiens Regierungschef Monti ist zurückgetreten

In Italien ist für einmal ein Regierungschef freiwillig zurückgetreten. Mario Monti hat bei Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano offiziell seinen Rücktritt eingereicht. Kurz zuvor hatte der parteilose Monti im Parlament eine letzte Vertrauensabstimmung gewonnen. Die Abgeordneten sprachen sich klar für den Staatshaushalt 2013 aus. Monti hatte schon vor zwei Wochen angekündigt, nach dieser Vertrauensabstimmung abtreten zu wollen. Vor rund einem Jahr hatte er den umstrittenen Cavaliere Silvio Berlusconi an der Spitze Italiens abgelöst. Ob Monti bei den Neuwahlen im kommenden Februar wieder als Regierungschef kandidieren will, ist noch unklar.