Diverse NewsKritik an Preisverleihung durch Zuger Regierung

Kritik an Preisverleihung durch Zuger Regierung

Publiziert am Fr 16. Nov 2012 19:48 Uhr

Der Kanton Zug hat vorgestern der Cham Paper Group den Zuger Innovationspreis 2012 verliehen. Die Auszeichnung wurde für die Entwicklung eines neuartigen Papiers vergeben. Die Preisverleihung gibt nun auf politischer Ebene zu reden. Die Fraktion der Alternativen Grünen will von der Zuger Regierung wissen, wieso eine Firma ausgezeichnet wurde, welche erst gerade über 200 Arbeitsplätze im Kanton Zug wegrationalisiert hatte. Gefragt wird auch, ob bei der Preisvergabe die sozialen Aspekte eines Unternehmens berücksichtig werden.