Diverse NewsObama in wichtigem Swing-State voran

Obama in wichtigem Swing-State voran

Publiziert am Sa 27. Okt 2012 06:37 Uhr

US-Präsident Barack Obama hat im Kampf um das weisse Haus im wichtigen Bundestaat Ohio die Wähler auf seiner Seite. Laut einer Umfrage des amerikanischen TV-Senders CNN, liegt Obama im möglicherweise entscheidenden Swing-State Ohio vier Prozentpunkte vor seinem republikanischen Herausforderer Mitt Romney. Für den amtierenden Präsidenten sprachen sich demnach 50 Prozent der Befragten aus, für Romney nur 46 Prozent. Ohio gehört zu den etwa zehn Swing-States, in welchen traditionell sowohl die Demokraten als auch die Republikaner Chancen haben. In den anderen 40 Bundesstaaten steht in aller Regel bereits vor dem Wahltag fest, welches Lager gewinnt. Gewählt wird am 6. November.